Jahreskalender der Schweiz

In der Schweiz ist auf Bundesebene nur der 1. August als Feiertag für das gesamte Land festgelegt. Die Regelung aller anderen Feiertage ist allein Sache der Kantone. Aufgrund dieser Tatsache gibt es ausser der Bundesfeier nur noch drei weitere Tage, die ebenfalls in der gesamten Schweiz anerkannt sind: Neujahr, Auffahrt und der erste Weihnachtsfeiertag (da Ostern und Pfingsten ohnehin immer auf einen Sonntag fallen, werden sie nicht als Feiertag erwähnt)

Jahreskalender und Feiertage

Der in der Schweiz benutzte Kalender ist der Gregorianische Kalender. Dies ist ein reiner Sonnenkalender mit 12 Monaten zu 28, 29, 30 oder 31 Tagen. Die Anzahl der Tage in den einzelnen Monaten entsprechen denen im Julianischen Kalender.